player piano – nancarrow – das klavier spielt fast von selbst

Conlon Nancarrow überpinseln – darf man das? Machen Wolfgang Heisig und Jan Klare das überhaupt?
Der Hörer soll entscheiden, ob hier etwas Neues entsteht, oder ob es eigentlich ein Sakrileg ist… Klare und Heisig sind jedenfalls froh und recht überzeugt. Ja, sie haben einige Klassiker genommen und damit „rumgemacht“… und natürlich ist etwas Neues entstanden. Man denke an Ornette Colemans Improvisation über eine Bach Präludie – Bei seinem ersten Tönen stockt der Atem und dann ist man fasziniert. Klare und Heisig wollen sich nicht damit vergleichen, nur als Referenz wird dieser grandiose Clash hier zitiert. Auch sind 2 Originalkompositionen für diese Besetzung entstanden und diese kurze CD reißt die Möglichkeiten an, die eine Kombination von Maschine und irrationalen Elementen bietet.

May you paint over Conlon Nancarrow? Is this what, Wolfgang Heisig and Jan Klare are doing?
The listener has to decide if something new has been created here or if it is a sacrilege –
but Klare and Heisig are convinced and happy. Yes – they have taken a classic and put something on top – and of course something new came out. Just think about Ornette Coleman improvising over a Bach- prelude – his first notes shock you and then it´s fascinating. Klare and Heisg don’t want to compare to this beautiful clash, this is just mentionded as a point of reference. some originals were composed for this setting and this short CD .